Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Ok Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • LEICA TRINOVID 10 X 40,  beledert, schwarz
  • LEICA TRINOVID 10 X 40,  beledert, schwarz
  • LEICA TRINOVID 10 X 40,  beledert, schwarz
  • LEICA TRINOVID 10 X 40,  beledert, schwarz
  • LEICA TRINOVID 10 X 40,  beledert, schwarz
  • LEICA TRINOVID 10 X 40,  beledert, schwarz
  • LEICA TRINOVID 10 X 40,  beledert, schwarz

Leica

LEICA TRINOVID 10 X 40, beledert, schwarz

ArtNr.: 510448
1.497,28 €
Wenige Stück auf Lager
    Lieferzeit 1-7 Werktage
    individuellen Liefertermin erfragen
Leica Trinovid 10x42 HD

Produktinformationen Leica Trinovid 10x42 HD
Das Wesentliche:

detailstarke Eindrücke auf allen Distanzen
hervorragende Naheinstellgrenze unter 1,90 m
ideal herausgearbeitete Kontraste und Transmission für beste visuelle Wahrnehmung von farblichen Nuancen und kleinsten Details
Leica Trinovid - Eine Fernglas Ikone kehrt zurück.
Legendäres Design, moderne Optik.
Leichtes und schlankes Design, präzise und moderne Optik mit modernsten Materialien, verbesserte Transmission, Schärfe und Kontrast machen das Leica Trinovid zu einer modernen Ikone. Dank präziser Verfahren und neuester Technologien bei der Beschichtung und Vergütung der Linsen und Prismen werden die schlanken Trinovid zu unverzichtbaren Begleitern.

Leica Trinovid 10x40
Detailstarke, ausdrucksreiche Bilder, ein formvollendetes Design und die weite AP-Lage für einen angenehmen Einblick machen das Leica Trinovid 10x40 zu einem unverzichtbaren Begleiter auf Reisen und in der Natur.

Alle Highlights auf einen Blick!

Langlebig und robust - Nachfolger des Ur-Trinovid
Das Leitz Trinovid Fernglas aus dem Jahr 1958 ist ein Meilenstein der Fernglasentwicklung. Langlebigkeit, state-of-the-art-Abbildungsleistungen und Robustheit zeichnen die Familie der Trinovid Ferngläser aus. Beinahe 60 Jahre später präsentiert Leica mit dem neuen Leica Trinovid einen Nachfolger des Ur-Trinovid. Die Ferngläser der Trinovid-Familie gingen erstmals 1958 in Serie. Der Name steht für „drei Neuheiten“ (Tri Novitäten): ergonomische Bauform, echte Innenfokussierung und höchste optische Leistung. Die Kernmerkmale der Fernglas-Ikone wurden von den Entwicklern im neuen Leica Trinovid übernommen - und die Verarbeitung der Materialien und Optik durchgehend optimiert.
Überragendes Sehfeld - Innovative optische Leistung
Eine präzise und moderne Optik mit modernsten Materialien zeichnet das neue Leica Trinovid aus. Unangefochten ist außerdem das überragende Sehfeld des Leica Trinovid von 150 Metern (auf 1.000 Meter). Ein Fernglas als Gebrauchsgegenstand bedeutet, dass man es überall mitführen kann. Diesen Anspruch erfüllt auch das neue Leica Trinovid kompromisslos. Leichtes und schlankes Design, verbesserte Transmission, Schärfe und Kontrast machen es zu einer modernen Ikone.
(Modell 7x35)
Griffig und leicht - Vielfältiger Begleiter auf Reisen
Das Leica Trinovid ist überraschend schlank dank Uppendahl-Prisma, in der Form leicht und elegant und dafür geschaffen, das Schöne noch intensiver zu erleben. Das Leica Trinovid ist in den Vergrößerungen 7x35, 8x40 und 10x40 erhältlich. Kunden können sich entweder für eine robuste griffige Gummiarmierung oder eine mit robustem Leder versehene Variante entscheiden, die wiederum mit silberfarben oder schwarz eloxierten Aluminiumteilen erhältlich ist.


Technische Daten:

Leistung
Bauart Dachkant
Vergrößerung (-fach) 10
Frontlinsendurchmesser (mm) 40
Austrittspupille (mm) 4,0
Augenabstand (mm) 15
Augenmuscheln drehbar
Dioptrienausgleich (Dpt.) +/- 4
Position Dioptrinausgleich rechtsseitig (am Mitteltrieb)
Pupillendistanz (mm) 55-75
Linsenvergütung Phasenvergütung, voll, mehrfach
Fokussiersystem Zentralfokussierung
Besonderheiten
Zoom-Funktion -
Brillenträgerokulare ja
Bildstabilisator -
Kompass -
Entfernungsmesser -
Spritzwasserfest ja
Druckwasserdicht ja
Schutztasche ja
Stativanschlussgewinde -
Objektivabdeckung ja
Okularabdeckung ja
Gurtanbindung Schlaufenverbindung breit
Sehfeld
Tatsächliches Sehfeld (°) 6,3
Sehfeld auf 1.000m (m) 110
Naheinstellgrenze (m) 4,0
Lichtstärke 16,0
Dämmerungszahl 20,0
Allgemein
Oberflächenmaterial Leder
Farbe schwarz
Länge (mm) 142
Breite (mm) 112
Höhe (mm) 53
Gewicht (g) 600
Serie Trinovid
Anwendungsgebiete
Astronomie gut
Vogelbeobachtung gut
Jagd gut (Pirsch)
Reisen und Sport gut
Segeln gut
Theater nicht empfohlen

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Warum zu FERNROHRLand:

  •   seit über 60 Jahren am Markt
  •   professionelle Beratung von Profis für Profis
  •   grosse Ladenfläche, mit Aussicht
  •   mehr als 3.000 Artikel sofort ab Lager
  •   herstellerunabhängig, mit grosser Auswahl
  •   Mietservice
  •   Abholung im Ladengeschäft möglich
  • Aktuelle Servicezeiten (Vor-Ort Beratung bitte derzeit nur nach Terminvereinabaung)
    Montag bis Freitag 10:00 bis 13:00Uhr  und 14:00-16:00 Uhr
    Donnerstag 10:00 bis 19:00 Uhr
  •  Samstag *derzeit geschlossen*

Unsere Partner



DHL Logo

 
 
 
 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten