Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Ok Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Celestron

CELESTRON LANDSCOUT 10X50

ArtNr.: 824342
Nicht auf Lager
    Lieferzeit 1-4 Wochen
    individuellen Liefertermin erfragen
LandScout 10x50



Sehr große Austrittspupille für helle Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen.
BaK-4 Prismen bieten gesteigerten Kontrast und Auflösung, so ermöglichen sie schärfere, detailreichere Bilder.
Vollständig mehrfachvergütete Optik (FMC - Fully multi-coated) für bessere Lichttransmission und gesteigerte Auflösung Sehr guter Augenabstand bei allen Modellen, geeignet für die Benutzung mit und ohne Brille. Sie können immer das gesamte Gesichtsfeld überblicken.
Vollständig Wasserdicht und stickstoffgefüllt für den Einsatz bei jeder Witterung
Stabiles Aluminium-Gehäuse: Leicht, haltbar und solide.
Robuste Verarbeitung für den Gebrauch im Feld.
Durch Drehen verstellbare Augenmuscheln, sodass Sie den perfekten Augenabstand einstellen können - egal, ob Sie mit oder ohne Brille beobachten.
Regenschutz und Objektivdeckel
Stativanschluss, damit die Ferngläser auch auf einem Stativ für Beobachtungen über einen längeren Zeitraum hinweg verwendet werden können.


Die LandScout Ferngläser sind ideal für Einsteiger und preisbewusste Käufer, die Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Sie sind vielseitige Geräte für Sport, Segeln, Zelten und andere Outdoor-Aktivitäten.

Alle Modelle haben eine große Austrittspupille für helle Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Das 7x35 und das 8x40 bieten ein sehr großes Gesichtsfeld.
BaK-4 Prismen bieten gesteigerten Kontrast und Auflösung, so ermöglichen sie schärfere, detailreichere Bilder. Vollständig mehrfachvergütete Optik (FMC - Fully multi-coated) für bessere Lichttransmission und gesteigerte Auflösung. Sehr guter Augenabstand bei allen Modellen, geeignet für die Benutzung mit und ohne Brille. Sie können immer das gesamte Gesichtsfeld überblicken.
Vollständig wasserdicht und stickstoffgefüllt für den Einsatz bei jeder Witterung
Stabiles Aluminium-Gehäuse: Leicht, haltbar und solide.
Robuste Verarbeitung für den Gebrauch im Feld.
Durch Drehen verstellbare Augenmuscheln, sodass Sie den perfekten Augenabstand einstellen können - egal, ob Sie mit oder ohne Brille beobachten.
Regenschutz und Objektivdeckel
Stativanschluss, damit die Ferngläser auch auf einem Stativ für Beobachtungen über einen längeren Zeitraum hinweg verwendet werden können.

Celestron-Ferngläser im Überblick
Celestron-Ferngläser im Überblick
Celestron bietet Ferngläser mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, zum Beispiel zur Vogelbeobachtung, beim Segeln und Bootfahren, beim Camping oder Jagen, für Sportereignisse oder Konzerte, zur Überwachung oder zur astronomischen Beobachtungen, auf Reisen und für viele weitere Zwecke. Was immer Sie brauchen, Celestron hat den richtigen Fernglastyp in der passenden Größe. Welches Fernglas sich für eine bestimmte Anwendung oder Situation am besten eignet, ist von verschiedenen Variablen abhängig, unter anderem der Umgebung, individuellen Vorlieben, Aktivitäten und unterschiedlichen Beobachtungsbedingungen. Für welches Celestron-Fernglas auch immer Sie sich entscheiden, Sie können sicher sein, die zum jeweiligen Preis höchstmögliche Qualität und den besten Gegenwert zu erhalten. Download Flyer Sport Optik (pdf) Download: Optiken für die Vogelbeobachtung. Auswählen und Benutzen (pdf) Die Celestron-Ferngläser im Überblick Wo liegen die Stärken der verschiedenen Celestron Fernglas-Serien? Diese Tabelle gibt Ihnen den schnellen Überblick:
Gesamten Artikel lesen
Porro Ferngläser
Porro Ferngläser
In Porro-Gläsern sind in jedem Tubus zwei Prismen verbaut, die im rechten Winkel zueinander stehen. Porroprismen-Ferngläser oder kurz Porro-Ferngläser gibt es seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. Ihr Design geht auf den italienischen Optiker Ignazio Porro zurück: In jedem Tubus gibt es zwei Prismen, die im rechten Winkel zueinander stehen. Heute gelten sie als die „klassischen Ferngläser“, da sie über lange Zeit die am weitesten verbreitete Bauform waren. Erst in der jüngeren Vergangenheit sind Dachkantferngläser populärer geworden. Porros werden über einen externen Mechanismus fokussiert, der die Okulare entlang einer Röhre verschiebt. So können auch Ziele in zwei bis drei Meter Entfernung scharf abgebildet werden. Bei günstigen bis mittelteuren Ferngläsern mit sonst gleichen Eigenschaften bieten Porroprismen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Vorteile von Porroprismen: Helleres Bild dank besserer Transmission Schnelle Fokussierung Guter Nahfokus Größeres Gesichtsfeld Nachteile von Porroprismen: Gewicht (durch die großen Prismen) Klobiges Gehäuse durch die abgewinkelten Prismen, daher etwas schwerer zu halten, wenn Sie kleine Hände haben Durch den freiliegenden Fokussiermechanismus etwas anfälliger für Beschädigungen und Dejustage.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Warum zu FERNROHRLand:

  •   seit über 60 Jahren am Markt
  •   professionelle Beratung von Profis für Profis
  •   grosse Ladenfläche, mit Aussicht
  •   mehr als 3.000 Artikel sofort ab Lager
  •   herstellerunabhängig, mit grosser Auswahl
  •   Mietservice
  •   Abholung im Ladengeschäft möglich

  •  Ladenöffnungszeiten
     Montag bis Freitag 9:00 bis 13:00 Uhr
  •  und 14:00 bis 18:30 Uhr. 
     Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr durchgehend.

Unsere Partner



DHL Logo

 
 
 
 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten